#Aok Neue Feuchtigkeitspflege für normale und Mischhaut, mein Test mit #trnd

Hello my lovelys, heute möchte ich euch über ein Feuchtigkeitspflegeprodukt der Firma Aok berichten, die ich seit einigen Wochen durch das Unternehmen #trnd als Marktforscherin testen darf. Ich  bin von Natur aus immer etwas skeptisch wenn es dazu kommt neue Produkte speziell auf meinem Gesicht auszuprobieren. Das liegt einfach daran, dass ich super empfindliche und zu Mischhaut neigende Haut habe. Oft braucht es nur einen einzigen, falschen Inhaltsstoff und ich habe für mehrere Zeit eine superschreckliche Haut. Irritiert, trocken, gerötet einfach das volle unangenehme Programm. Somit könnt ihr euch vorstellen, dass ich zwar super neugierig war aber auch sehr sehr vorsichtig. Trnd hatte zu diesem Projekt ausgeschrieben und ich habe ehrlich gesagt noch nicht einmal damit gerechnet, da ich in letzter Zeit einfach nie Glück hatte bei solchen Ausschreibungen. Irgendwie passte ich anscheinend nie in das Profil:) Als ich dann von Trnd die Zusage bekam bei diesem Projekt dabei zu sein, sprang mein Herzerl gleich in die Luft und ich war gespannt und neugierig zugleich. Hier möchte ich euch kurz das Paket zeigen wie es  bei mir ankam. wpid-20150603_140033.jpg In meinem Starterpaket waren enthalten 1x Aok regenerierende Nachtcreme (50ml) 1x Aok 24h Feuchtigkeits Tagespflege (50ml) 1x Aok sanfte Waschreme (150ml) Marktforschungsunterlagen und einen Projektfahrplan plus Produktproben für Familie und Freunde zum ausprobieren. Fand ich echt enorm und habe mich erstmal sehr gefreut. Aber um was geht es? Von Aok gibt es seit April dieses Jahres eine neue Pflege mit Traubenextrakt und pflanzlichem Hyaluron. Ein gesamtes Program von der Wachcreme, 24h Feuchtigkeit Pflege und der regenerierenden Nachtpflege. Gemeinsam mit #trnd und 6.000 Markenbotschaftern, teste ich diese Produkte auf Herz und Nieren. Diese drei Produkte sind frei von Parabenen und Mineralölen und bestehen aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen. Gemeinsam sollen die Inhaltsstoffe der Haut über einen gewissen Zeitraum und regelmäßiger Anwendung 30% mehr Elastizität  und 50% mehr Feuchtigkeit geben. Aber was ist Hyaluron? Pflanzliches Hyaluron ist ein  natürlicher Feuchtogkeitsbinder, der die Haut mit zusätzlicher Feuchtigkeit versorgt und sie zusätzlich strafft. Insbesondere ab dem 25. Lebensjahr,sollte man darauf achten, seine Haut mit pflanzlichen Feuchtigkeitswirkstoffen zu unterstützen da die hauteigene Produktion sehr nachlässt. Unsere Haut ist wie Obst, sie vertrocknet wenn sie von uns nicht dementsprechend gut versorgt wird. Und mal ehrlich, wer will schon wie vertrocknetes Fallobst ausschauen? Wir sind doch alles Prinzessinnen lach:) Ich habe langsam mit dem testen angefangen und zuerst die Waschcreme ausprobiert, gemeinsam mit Dr. Awesome steht immer ein Waschprodukt für das Gesicht in der Dusche, haben wir also diesen Test gewagt und muss sagen, wow! Wow! Was für ein tolles cremiges Waschprodukt. Es fühlt sich absolut sanft und geschmeidig auf der Haut an und das absolut wichtigste, kein brennen und kein trockenheits Gefühl nach dem waschen. Somit hatte das erste Produkt die Waschcreme den Test für den Anfang schon mal bestanden. Aber wichtig ist auch, dass es sich nicht nur gut und pflegend anfühlt. Nein, es reinigt auch die Haut bis auf die letzte Pore. Mr. Awesome arbeitet gerade viel im Garten und somit hat die Creme gleich volle Leistung bringen müssen und das hat sie getan. Und auch auf meiner empfindlichen Haut, reinigt sie problemlos Make up Reste und Mascara. Dieses Reinigungsprodukt ist aus dem Test mein Gewinner und absoluter Nachkauf Favorit. Mit der Tagescreme, kann ich mich nur anfreunden, wenn ich im Haus bin und keinen Lichtschutzfaktor benötige, dieser ist in diesem Produkt leider nicht enthalten. Schade, muss ich sagen. Gerade zu dieser Jahreszeit ein absolutes Must have in meiner Tagespflege. Ansonsten kann das Produkt mit einem angenehmen Duft und einer reichhaltigen Ergiebigkeit auftrumpfen. Die 24h Feuchtigkeit Tagespflege lässt sich einfach auftragen und zieht auch schnell in die Haut ein. Meine Gesichtshaut fühlt sich den ganzen Tag gut genährt an. Ob sie unbedingt meine ersten kleinen Fältchen bearbeitet hat, kann ich schlecht beurteilen, da ich nicht wirklich darauf geachtet habe. Ob ich sie mir unbedingt nachkaufen werden, bleibt hierbei aus genannten Gründen, wie dem fehlenden Lichtschutzfaktor, noch offen. Kommen wir zum dritten Produkt der Regenerierenden Nachtpflege. Auch diese lässt sich einfach auftragen und zieht schnell ohne nach zufetten in die Haut ein. Tatsächlich muss ich hier feststellen, dass die Haut sich am nächsten morgen nach dem aufstehen immer noch sehr gut genährt und erholt anfühlt. Nichtsdestotrotz kann ich auch hier die erste Fältchen Bekämpfung weder verneinen noch bejahen. Ich werde die Produkte weiterhin aufbrauchen und  die Ergebnisse von meinen Freundinnen abwarten, diese wurden von mir während des Projektes mit einigen Unterlagen und Pröbchen versorgt. Falls ihr Interesse habt, diese Produkte mit der extra Pflege an pflanzlichen Hyaluron und Traubenkernextrakt auch mal kennen zu lernen, ihr könnt sie seit April dieses Jahres kaufen. Kosten liegen bei Tages- oder Nachtpflege (je 50 ml) 5,99 Euro Wachscreme (150 ml) 4,99 Euro Durfte von euch jemand auch testen oder kennt ihr andere Produkte von Aok? ich bin gespannt:) In diesem Sinne, geht ein großes Dankeschön an #trnd und #Aok. Danke, das ich an diesem Projekt teilhaben durfte. Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Stay tuned Ninjaprincess xx

Advertisements

11 comments

  1. Hey, das liest sich ja richtig gut.
    Erst Recht, dass aok seine Pflege umgestellt hat und auf Parabene und Mineralöle verzichtet. Zumindest in dieser Linie. Dafür gibt es von mir schon mal beide Daumen nach oben.
    Lieben Grüße, Katrin

    Liked by 1 person

  2. Gerade weil sie keinen LSF hat werde ich sie mir nachkaufen. Ich war richitg happy, als ich gesehen habe, dass es eine Produkt gibt, was KEINEN UV-Filter intus hat. Ich habe das auch in meinen Abschlussbericht in deren Umfrage detailliert ausgeführt warum und wieso. Es ist einfach too much, inzwischen, wo überall chemischer UF Filter intus ist. Selbst in manchen Duschgels, Lotions etc pp. Folge noch nicht absehbar. Wenn ich in die Sonne gehe, dann nutze ich einen Schutz, wenn nicht, dann brauch ich sowas nicht. Also ich hoffe sehr, dass AOK das beibehält! Dass das schon einige so zu sehen scheinen ist scheinbar der Grund wieso es ohne LSF auf den Markt kam.

    Liked by 1 person

    1. Da magst du Recht haben. Ich achte im Augenblick aus gesundheitlichen Gründen akribisch auf LSF für meine Haut. Habe einfach Angst, dass ich da eventuell irgendwie komisch mit meiner Haut reagiere. Ist mir zwar noch nie passiert aber ich lese das halt immer in den Nebenwirkungen. Vielleicht übertreibe ich da ein bissle aber besser zu viel gerade oder ich sehe später aus wie eine gesprenkelte Kuh lol ❤

      Like

      1. Es gibt doch die Nebenwirkungen bei Sonnenbestrahlung. Ich wurde gewarnt, dass meine Haut eventuell heftig drauf reagiert. Seitdem schmiere ich Wie bekloppt Faktor 50 auf mein Gesicht 😳

        Like

      2. Du meinst medikamentenabhängige Lichtempfindlichkeit? Ja ist nicht schön. Du kannst ruhig runter schrauben auf 25 – 30. Der LSF steigt nicht erheblich gegenüber einer 25, wenn du 50 nimmst. Ich glaube das waren 3%?! Hab es aber nicht exakt im Kopf. Dann ist es aber unterm Strich ohnehin für dich nicht (!) maßgeblich ob eine Tagespflege einen LSF hat, denn da du ohnehin LSF 50 noch obend rauf gibst, zählt dann dieser und nicht der darunter. Das ist ja das was ich meinte; man nimmt bei so nem Wetter ohnehin noch einen mega Schutz, was soll man dann mit einem LSF in Miniforamt in einer TGPflege. Liebe Grüße, Tanja

        Liked by 1 person

  3. Auch ich teste die Aok Pflegelinie im Rahmen eines TRND – Projekts 🙂
    Ich bin total begeistert und werde ab jetzt nur noch diese Pflegeserie verwenden!
    Die Cremes fetten nicht, ziehen schnell ein und duften gut. Die Nachtcreme lässt meine Haut morgens schön geschmeidig aussehen. Die Tagescreme lässt die Haut strahlen und eignet sich auch gut als Basis unter MakeUp. Der Duft ist wirklich betörend. Es riecht frisch, sommerlich und trotzdem natürlich und nicht künstlich parfümiert.
    Die Waschcreme war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, weil ich normalerweise ein Waschgel verwende, aber inzwischen hat sie mich überzeugt, sie reinigt gut und die Haut fühlt sich danach gut an. Seit dem ich neue Pflegeserie benutze, fühlt sich meine Haut deutlich weicher an.
    Einfach Klasse und ein Zeichen für Qualität.

    Liked by 1 person

    1. Ich freue mich das dir diese Linie auch so viel Freude bereitet. Mittlerweile bin ich ein absoluter Junkie von der Waschcreme sowie der Nachtcreme. Kann diese Linie auch sehr weiterempfehlen.

      Like

Happy to read from you guys

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s