Liebster Blog Award

Hallo my lovelys,
nach etwas längerer Abstinenz von meinem Blog. Versuche ich allen Dingen nun mal nachzukommen. Unter anderem sind das auch sehr schöne Sachen, wie das ich erneut für den “Liebster Blog Award” nominiert wurde.
Und zwar zweimal. Einmal von der lieben Toni Mahoni (Schande über mein Haupt) von http://www.produkttestandmore.de/liebster-award/ und der lieben Carina von http://www.testimony1990.de/2014/09/fur-den-liebsten-award-nominiert.html /
Erst einmal vielen lieben Dank meine Süßen. Ihr seit mir beide über eine längere Zeit ans Herzerl  gewachsen. Treue Genossinnen geworden:) Knutscher dafür!
Worum es geht bei der Nominierung?
Hierbei geht es darum, den Blog und die Person dahinter etwas näher kennen zulernen und auch die Unterstützung für die kleineren Blogs, um etwas bekannter zu werden.
Regelwerk ist einfach: 1. Verlinke die Person die dich nominiert hat
2. Beantworte die gestellten Fragen
3. Nominiere weitere 11 Blogger
4. stelle weitere 11 von Dir ausgedachte Fragen an Deine Nominierten
5. Sag den Nominierten Bescheid, dass sie wissen das sie von Dir nominiert wurden:)
6. meine eigene Regel “Enjoy und hab Spaß”
images
Meine Fragen von der Carina
1. Wie bist du auf deinen Blogger-Namen gekommen und was bedeutet er für dich?
Wie Du siehst spiele ich immer noch mit meinem Namen, so hundertprozent sicher bin ich noch nicht. Wichtig für mich ist das Wort Ninja. Das ist ein liebevoller Kosenamen von meinem Mann und auch Freunden. Hat mit einem Schicksalsschlag zu tun, den ich in jungen Jahren erleiden musste.
2. Was soll auf deinem Grabstein stehen, wenn du mal stirbst?
“Alles gegeben”!
3. Bist du eher der verrückte, humorvolle Mensch oder ein ernster Mensch?
Ich bin alles, ich bin meist ziemlich humorvoll was schon in das leicht verrückte geht. Mir wurde mal gesagt, man wüsste bei mir nie ob ich das Ernst meine oder Sarkastisch bin! Fand ich schon witzig an sich. Es gibt aber auch Situationen bei denen ich eine sehr ernste Person bin.
4. Schaffst du über die Dinge zu bloggen, über die du auch bloggen möchtest?
Meist nicht so ganz. Oft kommt doch das ganz normale und oft stressige Leben dazwischen. Ich versuche es aber.
5. Hast du Familie und wenn ja, wie sieht deine Familie und und wie verstehst du dich mit ihnen?
Ja, ich habe Familie, einmal meine Mama in Deutschland und meine Schwiegereltern in Schottland.
6. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wärst du gerne?
Irgendwie möchte ich kein Tier sein. Es gibt mir ein absolut hilfloses Gefühl gerade.
7. Wenn du dir eine Superkraft aussuchen könntest, welche wäre es und warum?
Ich würde gerne Menschen heilen können. Totkranken Menschen, eine zweite Chance geben. Oft sind es schon kleine Kinder oder Babys, die würde ich gerne heilen könne. Oder Krebs, den finde ich persönlich echt zum kotzen. Zu viele liebe Menschen schon verloren.
8. Hast zu Mut zur Hässlichkeit oder müssen Bilder von dir immer perfekt sein?
So und so, meist möchte ich nicht so gerne Bilder von mir zeigen. Da ist es auch egal ob Mut oder nicht. Finde meine eigenen Bilder immer nicht so schön.
9. Hast du im Moment ein Lieblingslied und welches ist das?
Nein, ich höre immer ein paar neue Songs im Radio und vergesse dann von wem sie waren.
10. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter?
Definitiv Winter. Ich mag keine Hitze zumindest nicht in unseren Breitengraden und ich liebe es im Winter schön eingekuschelt aufm Sofa zu liegen. Heißen Tee und Dufties.
11. Was ist das peinlichste, was dir je passiert ist?
Fällt mir gerade nix ein hahahaha.
So und hier die Fragen von der lieben Toni Mahoni
1. Wie bist du zum bloggen gekommen?
Ganz Mädchenhaft über Sex in the city und Tagebücher habe ich schon immer gerne geschrieben. Bloggen ist für mich so etwas wie Tagebücher schreiben für Erwachsene:)
2.  Wie wichtig sind dir Fotos auf deinem Blog?
Schon relativ, soll ja zeigen was ich Beschreibe.
3. Was machst du gerne in deiner Freizeit, außer schreiben?
Mit meinem Mann Zeit verbringen, leider haben wir davon beruflich bedingt immer nicht so viel.
4.  Wie alt bist du?
29…… und ein bissle über 18 hahaha….ne 37 Jahre jung bin ich.
5.  Was war deine schönste Reise die du gemacht hast?
Bisher Schottland aber meine Wunschliste ist lang.
6.  Hast du Tiere? Ja, zwei Katzen und Fische
7. Wissen alle deine Freunde das du Blogger bist?
Nein, ich denke nicht. Wäre mir aber auch egal.
8. Liest du gerne? Wenn ja was? Ich lese gerne, leider auch in letzter Zeit zu wenig. Gerne Thriller aka Joy Fielding oder Komödien.
9. Was für Filme schaust du gerne? Serienjunkie im Augenblick schauen wir Homeland. Ansonsten mag ich auch hier Dramen, Komödien aber manchmal auch Action.
10.Und zu guter letzt, was macht für dich ein guter Blog aus?
Einfach nur Authentizität, mehr nicht.
So meine Lieben, nun ist es an der Zeit das ich mir 11 Leutchen aussuche und meine Fragen platziere!
Ich würde gerne für den Liebster Blog Award nominieren
Stefanie von  http://missbooleana.wordpress.com/
Kim von  http://thepixelschiebers.wordpress.com/
Geheimnisvolle Fremde von  http://maedchenspielzeug.wordpress.com/
Belinda von  http://belindasuetestet.de/
Tanja von    http://www.misstique.de/
Ela von http://www.gutowsky-online.de/
So Ihr Lieben, ich habe mir Leute rausgepickt die ich entweder einfach gerne näher kennen lernen möchte oder nerven hahaha. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr alle mitmacht.
Anbei meine 11 Fragen für Euch
1. Wünschst Du Dir gerade, mich zu würgen für mein Nominierung?
2. Wenn Du 1 Tag Zeit hättest genau das zu tun was Du schon immer tun wolltest, was wäre das?
3. Wenn Dir jemand, Kapital und eine Chance geben würde auszuwandern, wohin wäre das? Oder wäre das nichts für Dich.
4. Was bedeutet für Dich das Wort Freundschaft und gibt es einen Kodex für Dich?
5. Wenn Du im Lotto gewinnen würdest, was wäre das allererste was Du tun würdest?
6. Bist Du gemeinnützig tätig oder reicht Deine Gemeinnützigkeit bis zum Tür aufhalten im Kaufhaus?
7. Gibt es etwas was Du bereust getan oder  nicht getan zu haben?
8. Hast Du irgendeine Art von Körperschmuck?
9. Was ist Deine Lieblingsblume oder Lieblingsbaum oder Busch oder so 😉
10. Hattest Du jemals einen Brieffreund?
11. Bist Du froh das die Fragerei nun aufhört und werden wir weiter Freunde sein?
Ich freue mich auf Eure Antworten:) Stay tuned
Ninjaprincess
Advertisements

11 comments

  1. Jetzt weiß ich schon mal, wie das Ninja zustande gekommen ist ;-). Schön, denn so lernt man immer etwas über den Menschen kennen.
    Und deine Art mag ich sehr … zumindest die vom Schreiben. Live kennen wir uns ja (leider) nicht.

    Liked by 1 person

Happy to read from you guys

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s